Die Mezzosopranistin Teresa Maria Winkler wurde 1986 in Emmendingen geboren. Ihr Studium begann sie an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bei Frau Prof. Carola Guber. 2010 wechselte sie an die Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig, wo sie 2012 ihre Bachelorprüfung ablegte. Seit 2012 studiert sie bei Herrn Prof. Berthold Schmid im Masterstudiengang Operngesang.

Sie hat bereits bei zahlreichen szenischen Projekten mitgewirkt, darunter 2009 als Anna in „Das Feuerwerk“ von Paul Burkhardt in einer Koproduktion der HfM Weimar und dem Landestheater Eisenach, Regie Elmar Fulda. 2011 sang sie die Ciesca in der Hochschulproduktion Gianni Schicchi an der HMT Leipzig unter der Regie von Matthias Oldag.

2009 war sie Teilnehmerin und Preisträgerin bei der Lotte-Lehmann-Woche in Perleberg. 2011 nahm sie beim Operaworkshop Garđabaer in Reykjavik, Island bei Frau Prof. Martha Sharp teil. 2012 besuchte sie die Meisterklasse von Frau Prof. Jeanette Favaro Reuter und Herrn Prof. Phillip Moll in der Akademie Palazzo Ricci, Montepulciano.

Teresa Maria Winkler
Mezzosopran

 
     
    >> zur Übersicht

 

 

 

Joomla templates by a4joomla